TERMINE

21. – 23.12.2018: Die Zauberflöte

– Die Familienoper von W. A. Mozart in der Alten Kongresshalle

Die faszinierende Königin der Nacht, der witzige Papageno und das junge Liebespaar Pamina und Tamino begeistern seit über 200 Jahren Groß und Klein. In einer phanstasievollen und familiengerechten Inszenierung von Opernregisseurin Julia Riegel bringt das Team von
Sarré Musikprojekte in einer leicht gekürzten Fassung (Spieldauer ca. 2 Stunden) dieses so zauberhafte wie tiefgründige Werk auf die Bühne der Alten Kongresshalle – mit allen bekannten Arien und Melodien, gesungen von den jungen Stimmen der Sarré Musikakademie,
begleitet von Musikern der Bayerischen Staatstheater unter der Leitung von Oleg Ptashnikov, choreografiert von Ben Schobel.

Die professionelle musikalische Performance sowie das speziell für Familien geschaffene Bühnenbild, das raffinierte Lichtkonzept und die schillernden Kostüme machen die „Zauberflöte für Familien“ zu einem Fest für Augen und Ohren! Die sternflammende Königin der Nacht wird tatsächlich strahlen und darf mit Spannung erwartet werden …

Ort der Veranstaltung:
Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15
80339 München

Musikprojekte für die ganze Familie: Sing, Play & Dance!

Sarré- Musikprojekte sprechen Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Die Zauberflöte
Die Oper für Familien von W.A. Mozart in einer zauberhaften Inszenierung

Sarré Musikakademie
Förderung und Ausbildung von jungen Bühnentalenten

Hidden Movers Award 2016
der Deloitte Stiftung als Sonderpreis für Sprachförderung der Kutscheit Stiftung.